2-Tages-Keramikkurs mit Rakubrand.

print icon mail icon star icon
    • Bilder (1)
    • Auf Karte anzeigen
    Im zweitägigen Kurs formen Sie zusammen mit der Kursleiterin ein bis drei Objekte aus schamottiertem Ton, glasieren die Werke und brennen sie in mehreren Bränden mit dem Gasofen.

    ERSTER KURSTAG
    den 1. Tag nutzen Sie, um aus schamottiertem Ton nach Ihren eigenen ldeen ein bis drei Objekte herzustellen. Die Kursleiterin gibt Ihnen viele Tipps, worauf Sie beim Formen achten müssen, damit der Rakubrand danach gelingt. Gerne unterstützt Sie die Kursleiterin auch, wenn Sie ein spezielles Gefäss, ein Tier oder eine kleinere Skulptur herstellen möchten.

    ZWEITER KURSTAG
    Am 2. Tag (3 Wochen später, nach dem Rohbrand) glasieren und brennen Sie die Werke in mehreren Bränden mit dem Gasofen. Dabei werden die Werke, sobald die Glasuren vollständig ausgeschmolzen sind, aus dem heissen Ofen entnommen und im Sägemehl geräuchert und abgekühlt. Erleben Sie die Spannung und Überraschung, welche sich durch diese Brenntechnik mit immer wieder ganz individuellen Ergebnissen bietet.

    KURSDATEN
    Kurs 1: Freitag, 15. Februar und Freitag, 8. März
    oder Kurs 2: Freitag, 1. März und Freitag, 22. März


    zurück zur Liste

    Datum

    Fr, 1. Mär 201909:00 - 16:00 Uhr

    Weitere Termine

    Fr, 8. Mär 201909:00 - 16:00 Uhr

    Lokalität

    Atelier keraku
    Schönau Areal
    Schönaustrasse 17
    8620 Wetzikon ZH
    Schweiz

    Preis Informationen

    CHF 350.–
    inkl. Material-/ Brennkosten (5 kg Ton und brennen)

    Vorverkauf

    Anmeldung unter inge.christen@keraku.ch oder Tel. +41 79 308 50 46

    Kontakt Informationen

    keraku – Keramik aus dem Feuer
    Inge Christen
    Bahnweg 21
    8623 Wetzikon ZH

    Tel.: +41 79 308 50 46
    inge.christen@keraku.ch
    Website

    Anreise

    In gleicher Lokalität

    Di, 26. Feb 2019
    Edelweiss aus Keramik – Kurs

    Partner:
    NextGen ScrollGallery thumbnail