Werbebanner

Trio Eclipse «Soiree Romantique».

print icon mail icon
    • Bilder (1)
    • Auf Karte anzeigen
    Auf dem Programm stehen Werke von C. Frühling, M. Bruch und J. Brahms. Inspiriert von einem Konzert des Klarinettisten Richard Mühlefeld komponierte Johannes Brahms einen Kammermusikzyklus für Klarinette. So entstand im Jahre 1891 das Trio Op.114, welches zu den bekanntesten Werken für diese Besetzung zählt. Diesem Meisterwerk wird das Trio von Carl Frühling gegenübergestellt, welches nur wenige Jahre später entstand. Inspiriert von Brahms und doch in einer ganz eigenen Klangsprache gilt das Trio des österreichischen Komponisten als Neuentdeckung der romantischen Kammermusik. Dazwischen erklingen drei der 8 Stücke Op.83 von Max Bruch. Die drei jungen Musiker Lionel Andrey, Sebastian Braun und Benedek Horváth lernten sich an der Musikakademie Basel kennen. Als Preisträger nationaler und internationaler Solowettbewerbe widmen sie sich seit Langem auch intensiv der Kammermusik und fanden so schnell zu einem homogenen Klangkörper zusammen. Das Trio Eclipse schafft dabei die perfekte Balance zwischen den Freiheiten des solistischen Spiels und der Einheitlichkeit ihrer Interpretation.

    Das Konzert wird durch die Konzertvermittlung des Migros-Kulturprozent gefördert.



    zurück zur Liste

    Datum

    Fr, 26. Jun 202019:00 Uhr

    Kombi-Ticket: 3-Gang-Menü und Konzert: CHF 70.–
    In Kombination mit einem Konzertticket bieten wir Ihnen die Übernachtung zum Spezialpreis an.

    Lokalität

    Kloster Fischingen
    Bibliothek
    Hauptstrasse
    8376 Fischingen
    Schweiz

    Preis Informationen

    Eintritt: CHF 30.–
    Studenten und Lernende ab 16 Jahre: CHF 20.–

    Kontakt Informationen

    Kultur Kloster Fischingen
    Cornelia Scheiwiller
    Leiterin Kultur Kloster Fischingen

    Tel.: +41 71 978 72 20
    info@klosterfischingen.ch
    Website

    Anreise

    Partner:
    NextGen ScrollGallery thumbnail