Werbebanner

Lidija Burcak - Lidija liest Leben.

print icon mail icon
    • Bilder (1)
    • Auf Karte anzeigen
    „Wenn ich in mein Tagebuch schreibe, weiss ich nie, wo mein Satz enden wird. Das ist für mich ein Ausdruck von Freiheit – zumindest auf Papier. Was mich in meinem Denken vom Denken zurückhält oder wenn ich trotzig Undenkbares denke, dann sind das andere Geschichten. Sie erzählen uns von dem, wer wir sind. Dann geht es nicht mehr um mich, sondern um uns alle.“

    Wieso ist das Leben so, wie es ist, und kann es nicht doch anders werden? Natürlich, denn alles soll, was kann, und wenn du willst, kannst auch du, und so weiter. Was hier niedergeschrieben steht, ist ein bisschen Jammern, ein bisschen Jugo und viel Ja zum Leben. Die persönlichen Lektionen des Sichkennenlernens und Erwachsenwerdens entfalten sich zu Manifesten für Anerkennung, gegen Vorurteile und um „ändlich mal en verdammte Platz i dere Welt z finde“.

    Lidija Burčaks Gedanken und Ideen kreisen um das Leben, um Freunde und Feinde, um Geliebte und Verhasste, um Gesellschaft und Identität, um alles und nichts. Dabei entsteht eine Welt der Worte, die getränkt ist von humorvollem Ernst und ernsthaftem Humor. Diese Verbindung von Stärke und Verletzlichkeit, dieses Miteinander des unglaublich Intimen und dadurch gleichzeitig so Allgemeinen ist tief berührend.

    Seit 1990 schreibt Lidija Burčak, geboren 1983 in Winterthur, Tagebücher. Diese waren niemals für die Öffentlichkeit gedacht. Doch Dinge ändern sich. Zum Glück, denn heute erinnern sie uns an die Einfachheit und Herausforderung, Mensch zu sein.


    zurück zur Liste

    Datum

    Do, 30. Apr 202020:00 - 22:00 Uhr

    Lokalität

    Obere Mühle
    Oberdorfstrasse 15
    8600 Dübendorf
    Schweiz

    Preis Informationen

    Türöffnung: 19.30 Uhr
    Eintritt:
    CHF 30.00
    CHF 25.00 (StiFö, Studenten bis 25 Jahre, Lernende)
    CHF 15.00 (Kultur-Legi, Jugendliche bis 16 Jahre)

    Veranstalter: Obere Mühle

    Kontakt Informationen

    Obere Mühle
    Rolf Hiltebrand
    Kultur in Dübendorf
    Oberdorfstrasse 15
    8600 Dübendorf

    Tel.: 044 820 17 46
    kultur@oberemuehle.ch
    Website

    Anreise

    In gleicher Lokalität

    Do, 23. Jan 2020
    Duo Luna-Tic - Heldinnen!

    So, 26. Jan 2020
    Klänge im Dunkeln - Musikalische Reise in abgedunkeltem Raum

    So, 26. Jan 2020
    Tabea Steiner - Balg

    Do, 30. Jan 2020
    Bouye - Release-Tour «ONE WORLD»

    Mi, 5. Feb 2020
    Theater Dampf Kindertheater - De Anderscht vo Anderschtwo

    Do, 27. Feb 2020
    Nikita Miller - Auf dem Weg ein Mann zu werden

    Do, 5. Mär 2020
    Federspiel - Wolperting

    So, 8. Mär 2020
    Alfred Bodenheimer - Im Tal der Gebeine

    So, 8. Mär 2020
    Exzellente Zauberei mit Christoph Borer. Familienspecial

    Do, 19. Mär 2020
    SOFIA-Project & guests

    Fr, 20. Mär 2020
    Eva Klesse Quartett

    Fr, 20. Mär 2020
    Iiro Rantala "my finnish calendar"

    Sa, 21. Mär 2020
    Daniel Garcia Trio

    Sa, 21. Mär 2020
    Jim Black "Alas No Axis"

    So, 22. Mär 2020
    Dominic Deville - Pogo im Kindergarten (Eine satirische Disco Lesung)

    Fr, 27. Mär 2020
    Liederlich - Das Liedermacherfestival

    So, 29. Mär 2020
    Best of Schreiber vs Schneider: Die Live-Kolumne - Endlich Erwachsen

    Do, 7. Mai 2020
    Les trois Suisses - Vagabund

    Fr, 8. Mai 2020
    Kaiser und Stoll - Die Sprache der Hiebe

    So, 10. Mai 2020
    Jael - Akustiktrio Tour

    Do, 14. Mai 2020
    Charles Nguela - Helvetias Secret

    Sa, 16. Mai 2020
    S Duxe - Alles Andere ist Wurst-Tour 2020

    Di, 26. Mai 2020
    Theather Kanton Zürich - Der Geizige (Freilichttheather)

    Do, 4. Jun 2020
    Doppelkonzert mit Noa Drezner (ISR) & Café del Mundo (D)

    Fr, 5. Jun 2020
    Flor de Toloache (MEX/USA) - Indestructible

    Sa, 6. Jun 2020
    Grupo Hechizo Flamenco - Contrastes - Liebe und Schmerz

    Do, 17. Dez 2020 - Fr, 18. Dez 2020
    Kernölamazonen

    Partner:
    NextGen ScrollGallery thumbnail