Werbebanner

Zapzarap «Hohenstein».

print icon mail icon
    • Bilder (1)
    • Auf Karte anzeigen
    Steine einer Burgruine - Hohenstein - erzählen aus ihrem Leben. Tankstellenwärter debattieren übers Davonziehen oder Bleiben. Ein pensioniertes Lehrer-Ehepaar fürchtet den Sittenzerfall im Quartier. Drei Geschichten. Drei Mauern. Ein Schluss.
    Dazu gibt es viel Musik mit Gesang, Akkordeon, Trompete und Bass.
    Das Trio ZAPZARAP beweist geistreich und witzig, dass nicht die Grenzmauern unserer Welt, sondern die Mauern unserer Gewohnheit am schwierigsten zu überwinden sind. Und dass die Zustände der kleinen Menschen, wie die Geschichten der grossen Welt, sich immer wieder verändern werden. Dabei geht es inhaltlich immer wieder um den Satz: So war es, so ist es und so wird es bleiben. Programm in Mundart

    Jan Hubacher: Schauspiel, Gesang, Musik
    Marion Mühlebach: Schauspiel, Gesang, Musik
    Kristian Trafelet: Schauspiel, Gesang, Musik


    zurück zur Liste

    Datum

    Sa, 18. Jan 202020:00 Uhr

    Lokalität

    Seidenfabrik Dürnten
    Edikerstrasse 16
    8635 Dürnten
    Schweiz

    Preis Informationen

    Eintritt CHF 30.–

    Vorverkauf

    Tel. +41 55 251 57 07 | kultur@duernten.ch | Tickets im Buchladen wörterNest Rüti

    Kontakt Informationen

    Zapzarap
    Tannenstrasse 2
    8620 Wetzikon

    info@zapzarap.ch
    Website

    Anreise

    In gleicher Lokalität

    So, 15. Dez 2019
    Advent i de Sidefabrik Dürnte

    Partner:
    NextGen ScrollGallery thumbnail