Werbebanner

Lesung zur Jakob-Zollinger-Biografie.

print icon mail icon
    • Bilder (1)
    • Auf Karte anzeigen
    Sein ehemaliger Herschmettler Schüler Heinz Girschweiler hat Jakob Zollinger eine Biografie gewidmet. Sie ist im Verlag «Hier und Jetzt» im vergangenen September erschienen und in einer Vernissage auf der Gossauer Altrüti vorgestellt worden. Bis Ende Jahr ist im Gossauer Ortsmuseum Dürstelerhaus in Ottikon eine begleitende Ausstellung zu sehen. Sie ist jeden Sonntag von 13 bis 17 Uhr geöffnet.

    Jakob Zollinger (1931-2010) erhielt 2003 den Ehrendoktortitel der Universität Zürich für sein lebenslanges Forschen. Natur-, Heimat- und Volkskunde sowie die Bauernhäuser gehörten zu seinen weitgespannten Interessen. Er hat mehrere Bücher, zahlreiche Fachartikel, 75 Heimatspiegel sowie ungezählte Zeitungsartikel verfasst. Und dies alles neben seinem Beruf als Primarlehrer, dem er über 40 Jahre treu blieb. Das Besondere an Zollingers Werk ist, dass der begabte Zeichner und Maler seine Arbeiten meist auf seine unverkennbare Art selbst illustriert hat. Die Lebensschilderung mit Lesung bietet Einblick ins Leben und Schaffen eines eigenwilligen Zürcher Oberländers mit breiten Interessen und hoher Schaffenskraft.


    zurück zur Liste

    Datum

    Fr, 15. Nov 201919:30 Uhr

    Lokalität

    Buchhandlung Doppelpunkt
    Zentralstrasse 5a
    8610 Uster
    Schweiz

    Preis Informationen

    Eintritt CHF 15.–

    Vorverkauf

    Anmeldung erwünscht: info@doppelpunkt-uster.ch.

    Kontakt Informationen

    Buchhandlung Doppelpunkt
    Zentralstrasse 5a
    8610 Uster

    Tel.: +41 44 940 77 55
    info@doppelpunkt-uster.ch
    Website

    Anreise

    In gleicher Lokalität

    Fr, 22. Nov 2019
    Lesung: «HIMMELWÄRTS. Bergführerinnen im Porträt»

    Partner:
    NextGen ScrollGallery thumbnail