Underneath the Stars – Singknaben.

print icon mail icon star icon
    • Bilder (1)
    • Auf Karte anzeigen
    Im Zentrum des Konzertes der Singknaben der St. Ursenkathedrale Solothurn steht das Stück «Yerushalayim – Jerusalem» des amerikanischen Komponisten Kenneth H. Lampl. Es ist eine eindringliche musikalische Bitte nach Frieden und gemeinsamem Miteinander. Das Programm stellt neue Kompositionen von Runestad, Mealor, Antognini, Gjeilo und Hawes alten Meistern wie Schütz, J.M. Bach, Scheidt und Giovanelli gegenüber. So haben Schütz und Hawes den Text des Psalmes «Ich bin ein guter Hirt» mit fast vierhundert Jahren Abstand zueinander vertont. Auch sprachlich bewegen sich die Singknaben in verschiedensten Welten: Deutsch, Englisch, Baskisch, Hebräisch, Italienisch und Latein geben sich die Hand. Neben geistlichen Werken unterhält der Knabenchor mit weltlichen Werken sowie Choreographien und bietet mit La cucaracha, Sing A Cappella oder Gaur Akelarre beste Unterhaltung. Die Singknaben beeindrucken ihre Zuhörer mit anspruchsvollen Darbietungen und ernten dafür jeweils begeisterten Applaus. Sie sind in allen Musikrichtungen heimisch, singen in allen Lagen sicher und meistern musikalische Schwierigkeiten mit einem Augenzwinkern.

    Übernahme Schirmherrschaft: Brigitte Häberli


    zurück zur Liste

    Datum

    So, 22. Sep 201916:00 - 17:00 Uhr

    Lokalität

    Kloster Fischingen
    Klosterkirche
    8376 Fischingen
    Schweiz

    Preis Informationen

    Eintritt: CHF 40.–
    Studenten und Lernende ab 16 J.: CHF 30.–

    Kontakt Informationen

    Verein Kloster Fischingen
    8376 Fischingen

    Tel.: +41 71 978 72 11
    info@klosterfischingen.ch
    Website

    Anreise

    Partner:
    NextGen ScrollGallery thumbnail