Werbebanner

Neuthal: Textile Tradition und Innovation in alten Bauten.

print icon mail icon star icon
    • Bilder (1)
    • Auf Karte anzeigen
    Die Schweiz war einmal eines der wichtigsten Textilproduktionsländer Europas. Heute hat sich dies gewandelt. Und dennoch lebt die textile Vergangenheit vielfältig fort: in der Form hoch spezialisierter und innovativer Firmen in Design, Kreation, Industrie und Technik; in der Form historischer Bauten (Industriegebäude, Handelshäuser, Industriellen-Villen, Heimarbeiterbuden, Webkeller, Tröcknetürme, Weiher) oder in der Form von Wissen und Bräuchen rund um Textilhandwerk und Maschinenbau. Im Industrie-Ensemble Neuthal, einem Ortsbild von nationaler Bedeutung, wird Industriegeschichte erlebbar. Es liegt am Industriepfad Zürcher Oberland und vereint die Museumsspinnerei, die Rüti Webmaschinen-Sammlung, die Handmaschinenstickerei und Wasserkraftanlagen zu einem einmaligen Industriedenkmal. Die Halbtagesveranstaltung beinhaltet eine Fahrt in historischen Bussen und einen Apéro sowie Führungen, Referate und eine Podiumsdiskussion mit Vertretern der Textilbranche, mit Historikern und Denkmalpflegern. Thematisiert werden u.a. die Textilproduktion gestern und heute, Projekte wie «Neues Neuthal» und «Industrielandschaft Zürcher Oberland» sowie Visionen für die Zukunft.


    zurück zur Liste

    Datum

    Mi, 12. Sep 201812:00 - 19:00 Uhr

    Lokalität

    Industrie Ensemble Neuthal
    8344 Bäretswil
    Schweiz

    Preis Informationen

    Die Veranstaltung ist kostenfrei.

    Dateien

    Anreise

    Partner:
    NextGen ScrollGallery thumbnail