Werbebanner

Il Paradiso Perduto.

print icon mail icon star icon
  • Bilder (5)
  • Auf Karte anzeigen
Wie aus dem Paradies – Gesang, Theorbe und Blockflöte erklingen und nehmen Sie mit auf eine Reise durch die Klangwelten der Renaissance. Lauschen Sie Liedern von John Dowland und Sigismondo d’India, die, wie auch die Texte italienischer und englischer Dichter, von Liebesglück und Liebesleid erzählen.
Anna Gitschthaler - Sopran
Solvejg Henkhaus - Blockflöten
Guilherme Barroso - Theorbe, Laute
Viola Bierich - Rezitation

Türöffnung und gRaum Bar ab 18.30 Uhr


zurück zur Liste

Datum

So, 9. Sep 201819:00 Uhr

Türöffnung und gRaum Bar ab 18.30

Lokalität

gRaum
Florastrasse 49
8610 Uster
Schweiz

Preis Informationen

Eintritt frei. Kollekte.

Anreise

Partner:
NextGen ScrollGallery thumbnail