Pascal Weber: "Bashar lernt laufen".

print icon mail icon star icon
    • Bilder (1)
    • Auf Karte anzeigen
    "Was ist los im Nahen Osten? Droht, kaum ist der IS besiegt, ein neuer Krieg im Libanon, etwa gar mit Israel? Bricht der Irak auseinander? Und hat Assad in Syrien wirklich gewonnen?

    Der Eschenbacher Pascal Weber stand als Korrespondent von SRF in Kairo auf dem Tahrir-Platz, als Langzeitherrscher Mubarak vom Thron gestossen wurde, und er stand erneut dort, als die Generäle um Sisi sich die Macht vom Muslimbruder Mursi wieder zurückholten. Er war in Libyen an jenem Ort, an dem Gaddafi ermordet wurde. Er reiste in Syrien nach Damaskus, Homs und Aleppo, und erlebte im irakischen Mosul die grösste Schlacht gegen den Islamischen Staat. In seinem Buch "Bashar lernt laufen" erzählt er wahre Lebensgeschichten aus einer Welt in einem gewaltigen Umbruch und zeichnet so ein Bild, welches verstehen lässt, was in dieser Weltengegend geschieht - und weshalb es geschieht.

    Zusammen mit seinem Berufskollegen Werner van Gent erzählt Pascal Weber aus seinem Leben im Nahen Osten und versucht, etwas Ordnung zu bringen in das verwirrende Durcheinander der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Zustände in dieser Weltgegend.“

    Der Eintritt zu diesem Anlass ist frei. Es wird eine Kollekte durchgeführt. Der Erlös geht an die Organisation Swiss4Syria, welche im Libanon Schulen für syrische Flüchtlingskinder aufbaut.

    Dieser Anlass ist auch der Gemeindebibliothek Eschenbach zum 20 Jahre-Jubiläum gewidmet.


    zurück zur Liste

    Datum

    Fr, 9. Mär 201820:00 Uhr

    Lokalität

    Dorftreff
    Rapperswilerstrasse 18
    8733 Eschenbach SG
    Schweiz

    Kontakt Informationen

    Gemeindeverwaltung Eschenbach
    Rickenstrasse 12
    8733 Eschenbach SG

    Tel.: +41 (0)55 286 13 26
    Fax.: +41 (0)55 286 13 36
    info@eschenbach.ch
    Website

    Anreise

    In gleicher Lokalität

    Fr, 23. Mär 2018
    "OPTIMUM - bis zum bitteren Maximum"

    Partner:
    NextGen ScrollGallery thumbnail