Jaap Achterberg "Pferde stehlen".

print icon mail icon star icon
    • Bilder (1)
    • Auf Karte anzeigen
    Ein Mann erzählt, wie er als 15-jähriger Junge in einer Waldhütte irgendwo im hohen Norden mit seinem geliebten und bewunderten Vater einen unvergesslichen Sommer erlebt; wie ihm dort das Urvertrauen in seine Liebsten abhanden kommt, und wie er neues Vertrauen ins Leben findet. Es ist eine Geschichte übers Erwachsenwerden, über Liebe und Abschied, über unbändige Lebenslust. Mitreissend, berührend und tröstlich. Regie führte Klaus Henner Russius.


    zurück zur Liste

    Datum

    Fr, 24. Nov 201720:30 Uhr

    Lokalität

    Sternenkeller
    Ferrachstrasse 72
    8630 Rüti ZH
    Schweiz

    Anreise

    In gleicher Lokalität

    Sa, 18. Nov 2017
    Schönholzer Rüdisüli

    Sa, 25. Nov 2017
    Res Wepfer Kabinett

    Fr, 1. Dez 2017
    Corin Curschellas "La Grischa"

    So, 3. Dez 2017
    Tanja Wirz &Friends

    Fr, 8. Dez 2017
    Papst & Abstinenzler

    So, 10. Dez 2017
    Theater Bilitz "Wer bist du denn?"

    Fr, 15. Dez 2017
    Lili Pastis Passepartout " Chasch mi gärn ha!"

    Partner:
    NextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnail