Matinée - Hommage an Brahms.

print icon mail icon star icon
  • hommage an brahmshommage an brahms
    • Bilder (1)
    • Auf Karte anzeigen
    Die klanglich außergewöhnlich reizvolle Besetzung von Waldhorn mit Violine und Klavier wurde durch Johannes Brahms in seinem Trio op. 40 im Konzert etabliert. Die Instrumente ergänzen sich zu einem romantisch verträumten Klangbild, der weiche Klang des Hornes verschmilzt mit den warmen Tönen im Klavier und der brillanten Farbe der Violine. Ein paar wenige Komponisten trauten sich und schrieben ebenfalls Werke für diese Besetzung, oftmals, wie beim Amerikaner Eric Ewazen, als Hommage an den großen deutschen Romantiker.

    Genau diesen Stücken widmen sich die drei Musiker, Johannes Platz (Horn), Muriel Quistad (Violine) und Antonios Stoitsoglu (Klavier) am Matineé Konzert.


    zurück zur Liste

    Datum

    So, 4. Feb 201811:00 Uhr

    Lokalität

    Stadthaus Uster
    Gemeinderatssaal
    Bahnhofstrasse 17
    8610 Uster
    Schweiz

    Preis Informationen

    Kollekte

    Kontakt Informationen

    Musikschule Uster Greifensee
    Apothekerstrasse 13
    8610 Uster

    Tel.: 044 940 78 00
    bw@musikschule-msug.ch
    Website

    Anreise

    In gleicher Lokalität

    Do, 14. Dez 2017 - So, 4. Mär 2018
    Bilder hängen - Kunstkiste Nr. 30 - Natascha Mitfessel

    Mi, 24. Jan 2018
    Klassikpodium - Junge Talente der MSUG

    Partner:
    NextGen ScrollGallery thumbnail