"I bi nüt vo hie" - Carlos Henriquez.

print icon mail icon star icon
    • Bilder (1)
    • Auf Karte anzeigen
    Nicht nur beim Wahlverhalten, sondern auch an vielen kulturellen Merkmalen offenbaren sich die Unterschiede zwischen den Deutschschweizern und den Romands. Dies zeigt der Kabarettist Carlos Henriquez an etlichen Beispielen auf. In seinen Sketchs bedient er zahlreiche Klischees: Die arbeitsscheuen und nach Sinnesgenuss strebenden Welschen werden den strebsamen und korrekten Deutschschweizern gegenübergestellt.

    In seinem Bühnenprogramm «I bi nüt vo hie» bringt er dem Publikum seine amüsanten Erfahrungen mit Deutschschweizern näher. Das Stück hat er mit Unterstützung von Emil Steinberger auf die Beine gestellt.


    zurück zur Liste

    Datum

    Sa, 25. Nov 201720:00 Uhr

    Lokalität

    Schulhaus Eichhalde
    Eichhaldenstrasse 9
    8492 Wila
    Schweiz

    Vorverkauf

    ab 14 Tage vor Vorstellungsbeginn unter www.kulturvereinwila.ch
    oder Di-Fr vor der Vorstellung im Volg Wila, +41 52 385 14 47

    Anreise

    Partner:
    NextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnail