Kulturkonferenz.

print icon mail icon star icon
detail-image

Jährlich organisiert Zürioberland Kultur die Kulturkonferenz, um aktuelle Themen aus dem Bereich Kulturförderung Zürcher Oberland mit Interessierten zu diskutieren. Die Veranstaltung ist offen für alle – explizit eingeladen werden Kulturschaffende, Kulturinstitutionen und – Organisationen und die Kulturdelegierten aus den Gemeinden von Zürioberland Kultur (Sie fehlen auf der Adressliste? dann melden Sie sich bitte bei uns). Die Kulturkonferenz findet jeweils am letzten Mittwoch im Oktober statt.

Die Kutlurkonferenz 2018 findet am Mittwoch, 31. Oktober 2018 in Uster statt.

Rückblick auf die Kulturkonferenz vom 25. Oktober 2017 in Rüti

Nach dem vorgängigen Kulturdelegiertentreffen fanden sich rund 90 interessierte Kulturengagierte im Amthaus Rüti ein, um an der Konferenz teilzunehmen.

Nach der Begrüssung von Gemeinderätin und Kulturkommission-Zürioberland-Mitglied Christa Thoma hörten die Teilnehmenden von der Koordinationsstelle Kultur Ideen von Kulturprojekten aus verschiedenen Regionen, welche in einem regionalen Kontext umgesetzt wurden. Die aufgezeigten Beispiele sollten anregen für die Diskussion, die auf das Referat folgte. Die Präsentation finden Sie in den Downloads rechts.

Alle Teilnehmenden wurden aufgefordert, Projektideen einzubringen, welche in der Region Zürcher Oberland umgesetzt werden könnten. So kamen 25 unterschiedliche Ideen zusammen. Alle Ideen werden in den Ideenspeicher der Kulturkommission aufgenommen (steht noch aus).

Die Kulturkommission wird am internen «Programm 2018-Workshop» die Ideen diskutieren und beschliessen, ob und welche Projektideen weiter verfolgt werden. Ganz unabhängig davon, welche Projektidee weiter verfolgt wird: der Kulturkommission Zürioberland ist es wichtig, zu betonen, dass die Akteure aus der Region in das Projekt eingebunden werden sollen. Es soll kein komplett neues Projekt entstehen, sondern aus bestehendem Neues, Vernetztes wachsen.

Falls gewisse Ideen nicht aufgenommen wurden, können diese selbstverständlich an die Koordinationsstelle gesendet werden, damit sie im Ideenspeicher aufgenommen werden.

Partner:
NextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnail